Fuss Reflexzonenmassage

Über die Reflexzonen am Fuss wird indirekt auf die Körperorgane & Organsysteme Einfluss genommen
Autor: Janine Scholl
Date: 30.01.2017
Die Reflexzonentherapie am Fuss ist nicht eine Neuentdeckung aus diesem Jahrhundert, sondern eine Weiterentwicklung von überliefertem Volkswissen. Als Druckpunktbehandlung war sie vor einigen tausend Jahren in Indien und China bekannt. Bei dieser Therapieform bezieht sich das Wort „Reflex“ nicht direkt auf das Nervensystem wie dies aus medizinischer Sicht die Antwort auf einen gesetzten Reiz ist. Vielmehr definiert Frau Hanne Marquardt den Begriff folgendermassen:
  • Die Reflexzonen reflektieren ein Gesamtbild – vom Körper auf den Fuss
  • Sie kennzeichnen spezielle Abschnitte am Fuss, die eine empirisch nachgewiesene direkte Energiebeziehung zu den Organen im Körper haben

Oder anders ausgedrückt: Jede Körperzone, d.h. alle Organe, Muskeln, Knochen und Gelenke zeichnen sich in der entsprechenden Reflexzone am Fuss ab. Über diese Reflexzonen wird auf die Organe Einfluss genommen. Dabei dient der Fuss zur Befunderhebung wie auch zur Behandlung. Die Organe werden aktiviert, der Stoffwechsel angeregt, das Immunsystem gestärkt und Belastungen der Organe beseitigt. Durch sanfte Massagebewegungen und Druck auf die Organfelder wird eine Normalisierung der Organfunktionen erreicht und die Ausscheidung gefördert.

Eine Fussreflexzonenmassage ist sehr oft auch aus energetischer Sicht angezeigt. Sehr viele Patienten kommen mit starken Rückenschmerzen in meine Praxis. Häufig stelle ich dann eine extreme Energiefülle im Rücken fest, die ich in erster Linie mit der APM beseitige. Da sich der Übergang vom Yang ins Yin an den Füssen befindet, ist es möglich, diesen Energiefluss auch mit einer Fussreflexzonenmassage in Gang zu bringen.

Auch Spezialbehandlungen am Fuss sind sehr wirkungsvoll, z.B. bei Migräne, chron. Stirnhöhlenvereiterung, Begleitung während der Schwangerschaft oder Rückenbehandlung / Statik.

Wussten sie übrigens, dass auch der lästige Heuschnupfen mit einer Fussreflexzonenmassage stark gelindert werden kann (evtl. in Kombination mit Mineralstoffen, Schüssel Salzen oder Spenglersanen)?

Übrigens: Das Reflektorische Lymphen ist eine sehr effiziente Lymphdrainage am Fuss!

Kontakt

  • TRACHIMEDI Praxis für Naturheilverfahren
    Janine & Marcel Scholl
    Chamerstrasse 11
    CH-6331 Hünenberg
    Tel.: 041 783 05 55

Action

Link